Pre-Sale bis 50% Rabatt | nur Heute!

Behind the Scenes: unsere Videoproduktion im Sommer 2019

Vorheriger Alle Posts Nächster

Ende Juni 2019. 38°C. 3 Models, ein Videograf und wir. 

Für unsere erste große Videoproduktion holten wir uns Julian mit ins Boot und zogen Ende Juni für zwei Tage los, um die urbanen vibes Berlins einzufangen. 

Zum ersten Mal wollten wir festhalten, wofür Uhrwerk Berlin eigentlich steht. Also nicht das standard Touri-Berlin. Wir wollten Kiez, Lebenslust und Kreativität - das Szene-Berlin eben.

So tummelten wir uns an zwei viel zu warmen Sommertagen in den schönsten Ecken der Stadt. In der Kastanienallee, am Holzmarkt und (unser absolutes Highlight) auf einer Dachterrasse mit Blick über die Stadt. Wir aßen Burger, tranken jede Menge gekühlte Drinks und stießen beim Sonnenuntergang auf zwei aufregende Tage an. Oh, fast vergessen! Zwischendurch wurde jede Menge gedreht. Wir warteten auf etwa 20 U-Bahnen für die perfekte Szene, fuhren Rennrad, saßen am Wasser und spazierten durch die Straßen. Und während wir im nächsten Späti Getränkenachschub holten, ließen sich Melany, Lara und Max die Hitze nicht anmerken - wie auch immer sie das gemacht haben?! 

Klingt nach zwei Tagen, an die wir uns gern erinnern. Gespannt auf das Ergebnis? 

 

Sebastian Misch - Gründer von Uhrwerk Berlin

Vorheriger Alle Posts Nächster